• Märkte
  • Wiederbestellen
  • Wunschliste
  • Warenkorb
  • Versandkostenfrei ab 29 €
  • Kostenlose Rücksendung

Katzenerziehung: Katzensprache und Katzenverhalten verstehen

 

Wie du die Katzenkörpersprache richtig deutest, Katzen aus Tierheimen ein neues Zuhause gibst, eine Zusammenführung zwischen Hund und Katze gut klappt und wie du eine scheue Katze eingewöhnen kannst – hier findest du hilfreiche Tipps und Informationen für ein harmonisches Zusammenleben zwischen Mensch und Samtpfoten.

Eine Katze liegt auf einer Decke und spielt mit der Hand

Meine Katze beißt – wie gewöhne ich ihr das ab?

Beim ausgelassenen Spiel kann es leicht passieren: Unvermittelt schlägt die Katze die Zähne in Arm, Hand oder Zehen. Auch wenn du versuchst, eine aggressive, verletzte und verängstige Katze anzufassen und das Tier um sich beißt, kann das sehr schmerzhaft enden.

Zum Beitrag

Basics in der Katzenerziehung

Warum-Fragen in der Katzenerziehung

Weitere Erziehungsthemen Katze

Katze kratzt in der Wohnung
Eine Katze liegt auf der Sofalehne
Katze kratzt in der Wohnung

Der Kratzbaum ist sehr wichtig, damit die Katze nicht am Sofa kratzt. Erfahre hier, warum die Katzenhaltung ohne Kratzbaum nicht auskommt.

Katze an der Leine
Eine Katze läuft an einer Katzenleine über die Wiese
Katze an der Leine

Mit der Katze an der Leine auf Gassirunde – gelegentlich begegnet man leinenführigen Tieren. Lies hier, ob und wann die Leine sinnvoll ist.

Freigängerkatzen
Eine getigerte Katze steht auf einem Laubhaufen im Garten
Freigängerkatzen

Genießt deine Katze Freigang, solltest du auf einige Besonderheiten vorbereitet sein. Lies hier Wissenswertes über die Haltung von Freigängerkatzen.

Weihnachten mit der Katze
Eine Katze vor dem Weihnachtsbaum.
Weihnachten mit der Katze

Weihnachten ist ein Fest für die Familie. Natürlich gehört die Samtpfote mit dazu. Erfahre hier, wie du mit deiner Katze Heiligabend feierst.

Silvester mit der Katze
Eine Katze sitzt vor einer Lichterkette.
Silvester mit der Katze

Silvesterraketen und Böller versetzen viele Katzen in Angst und Schrecken. Wie du mit der Samtpfote ruhig und gut ins neue Jahr kommst, liest du hier.