Versandkostenfrei  ab 29 €  erreicht
Kostenlose  Rücksendung
Mehr als  13.000 Artikel
Die Bestellung ist jetzt versandkostenfrei.

Katzenleckerlies & Katzensnacks

Warum Leckerlis und Snacks für Katzen?

Leckerlis für Katzen sind aus unterschiedlichen Aspekten gut: Damit wecken Sie die Aufmerksamkeit Ihrer Katze, belohnen Verhaltensweisen und fördern bei gemeinsamen Aktivitäten den natürlichen Spieltrieb. Vitaminreiche Snacks sind darüber hinaus gut für das Katzenwohl und ergänzen die Ernährung, während Zahnpflegeprodukte das Gebiss stärken. Förderlich für die Verdauung sind Leckereien mit Malz: Beim Putzen verschlucken Katzen automatisch Haare. Diese können im Magen leidige Haarballen bilden. Malz trägt dazu bei, dass verschluckte Haare schneller abtransportiert werden. Und natürlich, mit Leckerlis verwöhnen Sie Ihre Katze und zeigen ihr, dass Sie sie gernhaben. So steigern Sie auch ihre Zuneigung zu Ihnen.

Wie viel Leckerlis und Snacks sind gut für Katzen?

Wie immer gilt die goldene Regel: Snacks nur in Maßen. Auch bei Katzen kann ein Zuviel des gut gemeinten Verwöhnens gesundheitliche Folgen haben. Sie nehmen zu und verlieren ihr Idealgewicht. Die Futtermittelhersteller geben auf den Verpackungen eine maximale Futtermenge pro Tag an. Diese sollten Sie individuell an Ihre Katze anpassen. Viele Fellnasen mögen eine abwechslungsreiche Ernährung. Deswegen können Sie die Sorten zwischendurch auch mal variieren.

Welche Leckerlis und Snacks sind für Katzen geeignet?

Für Katzen gibt es unterschiedliche Arten von Snacks, die an die individuellen Bedürfnisse der Tiere angepasst sind. Dazu erhalten Sie verschiedene Formen wie zum Beispiel weiche Pasten zum Schlecken, saftige Soft Bites oder knackige Knuspersnacks zum Kauen. Leckerlis als Nahrungsergänzung beinhalten Vitamine und Mineralien und unterstützen Katzen in den verschiedenen Lebensphasen. Für Katzen mit Allergien oder Intoleranzen gibt es spezielle Snacks, die auf die unverträglichen Inhaltsstoffe verzichten. Dazu kommen Leckereien, die förderlich für die Gesundheit von etwa Magen, Darm, Zähnen oder Fell sind. Die unterschiedlichen Geschmacksrichtungen wie beispielsweise Fisch, Rind oder Käse sorgen für die nötige Abwechslung.

 

Filter

113 Ergebnis(se) gefunden