Versandkostenfrei  ab 29 €  erreicht
Kostenlose  Rücksendung
Mehr als  13.000 Artikel
Die Bestellung ist jetzt versandkostenfrei.

Fischfutter für Aquariumbewohner im Fressnapf-Online-Shop

Fischfutter – alles zu Trockenfutter, Frostfutter, Lebendfutter & Co.

Die größte Freude für jeden Aquarianer dürfte die Fütterung seiner Aquarium-Schützlinge sein. Denn das Gewusel im Becken ist groß, wenn Fische & Garnelen ihrem Futter hinterherjagen. Bei uns finden Sie eine umfangreiche Auswahl an Fischfutter wie Frostfutter, verschiedenes Trockenfutter bis hin zu Lebendfutter. Das richtige Fischfutter ist eine wichtige Voraussetzung für gesunde und aktive Tiere. Was gefüttert werden darf, hängt dabei ganz von Ihren Besatz ab.

Welches Fischfutter gibt es für Zierfische?

Fischfutter für Zierfische gibt es als Trockenfutter, Frostfutter, Lebendfutter und als Gemüse in frischer Form. Trockenfutter für Fische ist in verschiedenen Darreichungsformen erhältlich, die bekannteste ist das Flockenfutter. Darüber hinaus gibt es Zierfischfutter in Tablettenform, als Pellets, Sticks oder Granulat. Frostfutter für Fische besteht aus gefrorenen Futterwürfeln, die beispielsweise Mückenlarven oder Miesmuschelstücke enthalten und vor dem Verfüttern aufgetaut werden. Frostfutter ist übrigens keine Grundnahrung, sondern eine Delikatesse und eine Alternative zu lebendigem Fischfutter. Larven von Mücken oder Wasserflöhe erhalten Sie auch als Lebendfutter, das für Ihre Fische als Beifütterung eine echte Bereicherung darstellt. Ausschließlich davon ernähren können sich die meisten Aquariumbewohner nicht. Lebendfutter sollten Sie nur im Fachhandel kaufen und keinesfalls in der Natur einsammeln: Die Gefahr, sich Krankheitskeime, Schnecken oder Schädlinge ins Aquarium zu holen, ist zu groß. Frostfutter sollte aufgetaut und kurz gespült, Lebendfutter nur gesiebt werden, sodass das Transportwasser nicht ins Aquarium gelangt. Ein gutes Ergänzungsfutter für Garnelen und pflanzenfressende Fischarten ist frisches oder gekochtes Gemüse.

Welches Fischfutter ist das beste für Ihre Fische?

Gutes Fischfutter ist das Futter, das Ihre Aquariumbewohner artgerecht ernährt und das Ökosystem im Aquarium möglichst wenig belastet. Wie beim Menschen sind die Geschmäcker auch bei Fischen verschieden. Durch den Kauf verschiedener Sorten Fischfutter können Sie Ihrem Besatz einen abwechslungsreichen Speiseplan bieten. 

Wie oft sollten Sie Ihre Fische füttern?

Wenn es um die Ernährung von Zierfischen geht, lautet die wichtigste Regel: bitte nicht überfüttern! Fische kennen nämlich kein Sättigungsgefühl und verlangen deshalb ständig nach Nahrung. Übrig gebliebenes Fischfutter kann schnell verwesen und dadurch das Wasser belasten. Füttern Sie statt einmal täglich eine große Menge lieber zwei- bis dreimal kleinere Portionen. Schütteln Sie das Fischfutter nie direkt aus der Dose ins Becken sondern messen Sie die gewünschte Menge vorher ab damit nicht zu viel Fischfutter ins Wasser gelangt. Legen Sie auch gerne einen Fastentag pro Woche ein.

Wo kann ich Fischfutter kaufen?

Futter für Ihre Fische erhalten Sie in unseren Märkten oder Sie bestellen es bequem in unserem Aquaristik-Shop. Hier finden Sie hochwertiges Fischfutter von namenhaften Herstellern wie MORE FOR FISCH, Eheim, Multifit, Sera, Tetra, Cool Fish, Söll und Dennerle.

 
Filter

123 Ergebnis(se) gefunden